Fairtrade Gold 999,9 ‰ (24 kt), Guss-Granalien

Dieser Artikel steht nur Gewerbekunden zur Verfügung. Wir sind Partner des lokalen Handwerks und Fachhandels. Hier können Sie sich anmelden oder neu registrieren.

Artikel ist auf Lager.

  • FtAu-999.9-Gr-Zdm-Zds
Produkt: Erstklassiges, handelsübliches Goldgranulat mit 999,9 ‰  Feingehalt und... mehr
Produktinformationen "Fairtrade Gold 999,9 ‰ (24 kt), Guss-Granalien"


Produkt:
Erstklassiges, handelsübliches Goldgranulat mit 999,9 ‰ Feingehalt und einer gemischten Korngröße von ca. 0,2 - 4 mm. Diese Granalien (Gussgranalien) eignen sich bestens für Goldschmiede, Schmuck-Schaffende und Industrie zum Chargieren, Einschmelzen, Gießen und Legieren und damit zur Herstellung von Halbzeugen und Schmuck-Vorprodukten. Abgabe nur an Gewerbe. Schmelztemperatur: 1063 °C, Gießtemperatur: 1100 - 1150 °C, Dichte: 19,3 g/cm³.

Herkunft: Das Gold stammt von Fairtrade-zertifizierten Kleinbergbau-Kooperativen und wurde verantwortungsvoll gegenüber Mensch und Natur abgebaut. Hier finden Sie Beispiel-Projekte.

Fairtrade-Standard: Die ArbeiterInnen der Kleinbergbau-Gemeinschaften erhalten den garantierten Fairtrade-Mindestpreis von 95% des Londoner Goldpreises (tatsächlich zahlen wir sogar 98-99%) sowie die Fairtrade-Prämie von 2.000 US-Dollar je Kilogramm Gold. Diese zusätzlichen Einnahmen werden nach demokratischen Prinzipien in Gemeinschaftsprojekte wie z.B. Schulen und Gesundheitszentren investiert. Fairtrade engagiert sich für den besseren Schutz von Mensch und Umwelt im Bergbau. So schreibt die Fairtrade-Zertifizierung u.a. Schutzkleidung sowie Gesundheits- und Sicherheitstrainings vor. Kinderarbeit ist in Fairtrade-zertifizierten Goldminen verboten. Hier erfahren Sie mehr über die weiteren Vorteile des Fairtrade Gold Standards.

Herstellung: Goldgranulat ist häufig ein Zwischenprodukt auf dem Weg vom Minengold zum fertigen Schmuckstück. Die Granalien entstehen nach dem Schmelzen, wenn das flüssige Feingold durch ein heißes Sieb in Wasser tropft und dabei noch im Fall zu Kügelchen erstarrt. Die so entstehenden Goldpellets sehen aus wie kleine Nuggets aus der Goldgräberzeit und lassen sich gut für die Weiterverarbeitung dosieren. Goldschmiede und Schmuck-Hersteller können so die benötigte Menge an Feingold genau abwiegen und Legierungen zugeben und daraus Halbzeuge (Halbfabrikate) herzustellen.

Verpackung & Zertifizierung: Wir verpacken die Granalien in einem wiederverwendbaren und recycelbaren Druckverschlussbeutel. Auf dem Etikett finden Sie neben den Produktdaten auch das Fairtrade-Gold-Siegel als Nachweis der Zertifizierung.

Zertifizierung: Fairtrade Gold (Fairtrade Labelling Organizations International e.V.)
Feingehalt Metall: 999,9 ‰ (24 Karat) Gold
Zielgruppe: Abgabe nur an unsere registrierten Gewerbekunden.
Besteuerung: Regulärer Umsatzsteuersatz - Leistungsempfänger ist Steuerschuldner gemäß § 13b UStG
Weiterführende Links zu "Fairtrade Gold 999,9 ‰ (24 kt), Guss-Granalien"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fairtrade Gold 999,9 ‰ (24 kt), Guss-Granalien"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

*) Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Zuletzt angesehen